powered by cineweb

Postgartenstraße 9
92421 Schwandorf

Tickets platzgenau reservieren oder kaufen:
Telefonisch unter 09431 - 999 7919, persönlich im Kino oder hier online.




Heute noch im Programm

Sherlock Gnomes

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 86 Min.
  • Demnächst
Nachdem der Streit zwischen den beiden Gartenzwerg-Familien Zinnoberrot und Blaublut endlich begraben werden konnte und Gnomeo seine Julia heiraten durfte, begeben sich die einstigen Rivalen gemeinsam nach London und leben dort friedlich Gartenzaun an Gartenzaun. Nichts kann das Zwergen-Idyll stören, so scheint es. Doch dann verschwinden plötzlich Gartenzwerge spurlos in der ganzen Stadt, was die heile Zwergen-Welt gehörig aus den Fugen geraten lässt. Die Lage ist knifflig, aber Gnomeo und Julia bekommen professionelle Unterstützung vom furchtlosen Beschützer der Gartenzwerge - kein Geringerer als der berühmte Meisterdetektiv Sherlock Gnomes. Gemeinsam mit ihm und seinem Assistenten Watson begeben sie sich auf ein bis in die Zipfelmützen spannendes Abenteuer mit der Mission: Rettet die Gartenzwerge! (Quelle: Verleih)

HERRliche Zeiten

Filmposter
  • FSK 16 FSK 16
  • 110 Min.
  • Ab dem 24.05.2018
Gut situiert und etwas gelangweilt leben die Gartenarchitektin Evi Müller-Todt (Katja Riemann) und ihr Mann Claus (Oliver Masucci), ein Schönheitschirurg, in ihrer gepflegten Villa. Auf der Suche nach einer neuen Haushaltshilfe, schaltet Claus in bester Rotweinlaune eine Anzeige: "Sklave/in gesucht". Nicht wenig erstaunt über die Ansammlung kuriosester Gestalten in Lack und Leder vor ihrer Haustür, muss Claus feststellen, dass seine Anzeige allzu wörtlich genommen worden ist. Auf Wunsch der schockierten Evi schickt er alle wieder nach Hause. Doch dann stehen plötzlich Bartos (Samuel Finzi) und seine Frau Lana (Lize Feryn) vor der Tür. Gepflegt, gebildet und dienstfertig, sind die beiden bereit, sich freiwillig in ein Herr-Knecht-Verhältnis zu begeben. Die beiden Paare vereinbaren eine Probephase. Nach anfänglichen Schwierigkeiten finden die Müller-Todts zunehmend Gefallen am Verwöhnprogramm ihres neuen Hauspersonals und wähnen sich im Paradies. Doch das Blatt wendet sich! Als sich im Garten immer mehr billige Arbeitskräfte für den von Bartos angeregten Poolbau tummeln, gerät die Situation zunehmend außer Kontrolle... (Text: Verleih)

Maria by Callas

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 118 Min.
  • Ab dem 24.05.2018
"Da sind zwei Menschen in mir, Maria und die Callas ..." - Eine Künstlerin auf der Suche nach Vollkommenheit, eine globale Ikone - und zugleich eine Frau, die liebt und der ein unvergleichliches Schicksal beschieden ist: "Maria by Callas" erzählt dieses außergewöhnliche Leben aus der Perspektive der Ausnahme-Sopranistin des 20. Jahrhunderts. "Die Callas" selbst zieht den Schleier von Maria, und zum Vorschein kommt eine Frau, die ebenso leidenschaftlich wie verwundbar ist. Dabei entstehen Momente intimster Annäherung an eine Legende, und ein Kosmos von Gefühlen erschließt sich hinter dieser Stimme, die in der Welt einzigartig war. (Quelle: Verleih)

Der letzte Dalai Lama?

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 82 Min.
  • Ab dem 31.05.2018
Mickey Lemle, der dem Dalai Lama seit vielen Jahren folgt und bereits 1992 den ersten großen Film über dessen Leben drehte, widmet sich in seiner neuen Dokumentation der Frage, inwiefern die politischen Konflikte mit China einen Einfluss auf die seit über 1000 Jahren von tibetischen Meistern unterrichtete buddhistische Lehre nehmen könnten. In Anbetracht des hohen Alters des 14. Dalai Lama stellt sich zwangsläufig die Frage nach seinem Nachfolger und es scheint, als wollten die Chinesen Einfluss auf die traditionelle Abstammungsfolge nehmen. (vf)

Euphoria

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 97 Min.
  • Ab dem 07.06.2018
Ines weiß nicht, was sie von der ziemlich unerwartet kommenden Einladung ihrer Schwester halten soll. Immerhin hat sie schon seit Jahren keinen Kontakt mehr zu Emilie und plötzlich soll sie nun unbedingt mit auf Europareise gehen. Doch als sie schließlich an einem geheimnisvollen Schloss mitten im Wald ihr Ziel erreichen, beginnt Ines zu verstehen: In den sechs Tagen hier werden sie sich ihrer Vergangenheit stellen, die sie seinerzeit so entfremdet hat. (vf)

In den Gängen

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 120 Min.
  • Ab dem 07.06.2018
Christian (Franz Rogowski) ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno (Peter Kurth), der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion (Sandra Hüller) von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet - aber nicht sehr glücklich, wie es heißt. (Text: Verleih)

Tanz ins Leben

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 111 Min.
  • Ab dem 07.06.2018
35 Jahre lang glaubte Lady Sandra Abbott, dass sie glücklich sei, dabei war sie lediglich sehr lange sehr ahnungslos. Ausgerechnet auf der Party zu Ehren ihres Mannes Mike auf dem Landsitz der Abbots, bei der sie mit vielen Gästen seinen Abschied aus dem aktiven Polizeidienst feiern, platzt die Bombe: Ihr Mann betrügt sie schon seit Jahren - mit ihrer besten Freundin. Sandra, die für Mike alles - auch ihre eigenen Träume - geopfert hat, steht völlig fassungslos vor den Trümmern ihres Lebens. Doch ihre rebellische Schwester Bif, mit der sie kaum noch Kontakt hatte, bringt die zugeknöpfte Sandra in Schwung, als diese bei ihr Zuflucht sucht. (vf)

Die brillante Mademoiselle Neïla

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 96 Min.
  • Demnächst
Neïla Salah (Camélia Jordana) hat es geschafft. Sie wurde an der renommierten Pariser Assas Law School an-genommen und ist auf dem Weg, sich endlich ihren großen Traum zu erfüllen und Anwältin zu werden. Doch schon am ersten Tag läuft alles schief. Neïla kommt zu spät. Ausgerechnet zur Vorlesung von Professor Pierre Mazard (Daniel Auteuil), der für sein provokantes Verhalten und seine verbalen Ausfälle bekannt ist. In seiner so gar nicht politisch-korrekten Art nimmt er die junge Studentin vor versammeltem Hörsaal sofort aufs Korn. Doch diese Begegnung bleibt nicht ohne Folgen. Mazard wird von der Universitätsleitung vor die Wahl gestellt: Entwe-der er verlässt die Uni oder er glättet die Wogen, indem er Neïla hilft, einen prestigeträchtigen Rhetorikwettbe-werb zu gewinnen. Neïla ist alles andere als begeistert über das unerwartete Engagement - schließlich könnten sie und der zynische, elitäre Professor nicht unterschiedlicher sein. Und doch gelingt es den beiden mit der Zeit, hinter die spröde Fassade des anderen zu blicken und sie entdecken, dass es einiges voneinander zu lernen gibt... (Quelle: Verleih)

Swimming with Men - Ballett in Badehosen

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 103 Min.
  • Ab dem 14.06.2018
Eric steckt mitten in der Midlife-Crisis: Während seine Frau in der Lokalpolitik aufsteigt, entfremdet sich der Teenager-Sohn täglich mehr von ihm und sein Job als Buchhalter langweilt ihn unsäglich. Als er abends seine gewohnten Bahnen im Schwimmbad zieht, bemerkt er plötzlich etwas Merkwürdiges: Eine bunt zusammengemischte Gruppe an Männern gleitet rhythmisch neben ihm durchs Becken. Den Synchronschwimmern fehlt jedoch noch ein Mann, um tatsächlich kunstvollere Schwebefiguren ins Wasser zu zaubern. Unversehens wird Eric in der herzlichen Amateurtruppe aufgenommen. Und während das Ballett in Badehosen tatsächlich immer besser wird, findet auch Eric neuen Mut sein Leben nochmal auf den Kopf zu stellen und seiner Frau zu beweisen, dass weitaus mehr in ihm steckt als sie für möglich hielt. (Quelle: Verleih)

Isle of Dogs - Ataris Reise

Filmposter
  • FSK 6 FSK 6
  • 102 Min.
  • Ab dem 15.06.2018
"Isle of Dogs - Ataris Reise" erzählt die Geschichte von Atari Kobayashi, dem 12jährigen Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters Kobayashi. Als durch einen Regierungserlass alle Hunde der Stadt Megasaki City auf eine riesige Mülldeponie verbannt werden, macht sich Atari allein in einem Miniatur-Junior-Turboprop auf den Weg und fliegt nach Trash Island auf der Suche nach seinem Bodyguard-Hund Spots. Dort freundet er sich mit einem Rudel Mischlingshunde an und bricht mit ihrer Hilfe zu einer epischen Reise auf, die das Schicksal und die Zukunft der ganzen Präfektur entscheiden wird. (Quelle: Verleih)

Berliner Philharmoniker 2017/18: Abschiedskonzert Sir Simon Rattle

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 120 Min.
  • Ab dem 20.06.2018
Mit dem Abschiedskonzert der Berliner Philharmoniker von Sir Simon Rattle endet für die klassische Konzertreihe die Kinosaison 2017/18. Die 30-jährige Zusammenarbeit wird mit einer Aufführung von Gustav Mahlers Symphonie Nr. 6 entsprechend gewürdigt, war doch die Auseinandersetzung mit Mahlers symphonischem OEuvre stets ein zentrales Thema und die 6. Symphonie einst auch Debüt des Dirigenten, der zu den besten seiner Zeit gezählt wird. (vf)

Das ist erst der Anfang

Filmposter
  • FSK 6 FSK 6
  • 91 Min.
  • Ab dem 21.06.2018
Duke Diver ist der Manager der Villa Capri, einer Seniorenresidenz für den gehobenen Anspruch, und er liebt diesen Job. Bei den Damen ist er der Hahn im Korb und bei der Männer-Pokerrunde ein ebenso geschätzter wie ernstzunehmender Mitspieler. Doch seine wahre Stärke zeigt sich auf dem Golfplatz, wo er bislang ungeschlagen ist. Das ändert sich allerdings, als ein neuer Bewohner einzieht: Leo, Ex-Militär und erfolgreicher Geschäftsmann, kann es nicht nur in punkto Charme mühelos mit Duke aufnehmen, sondern entpuppt sich ausgerechnet beim Golfen als ernsthafte Konkurrenz. Da die beiden Herren keineswegs bereit sind, sich die Butter vom Brot nehmen zu lassen, kommt es alsbald zum Machtkampf der Alphatiere. (vf)

Love, Simon

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 110 Min.
  • Demnächst
Jeder verdient eine große Liebesgeschichte. Aber für den 17-jährigen Simon Spier ist es etwas komplizierter: Er muss Familie und Freunden noch erzählen, dass er schwul ist, und kennt nicht einmal die Identität des Klassenkameraden, in den er sich online verliebt hat. Beide Probleme zu lösen, erweist sich als gleichzeitig unglaublich witzig, angsteinflößend und lebensverändernd. (Quelle: Verleih)

Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Demnächst
In "Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub" begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer etwas Urlaub von der Arbeit in seinem Hotel nehmen kann, in dem er sonst allen anderen immer einen schönen Urlaub bereitet. Für das Drac Pack läuft alles wunderbar: Die Monster genießen an Bord sämtlichen Spaß, den die Kreuzfahrt zu bieten hat - von Monster-Volleyball bis hin zu exotischen Ausflügen - und frischen nebenbei ihren fahlen Teint im Mondlicht etwas auf. Doch die Traumreise entwickelt sich zu einem Albtraum, als Mavis herausfindet, dass sich Drak in die mysteriöse Kapitänin Ericka verliebt hat. Denn die hütet ein gefährliches Geheimnis, das die ganze Monsterheit zerstören könnte. (Quelle: Verleih)

Bayreuther Festspiele 2018: Lohengrin

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 25.07.2018
Die Bayreuther Festspiele gehören zu den bekanntesten und renommiertesten Festspielen weltweit. Jahr für Jahr kommen rund 60.000 Besucher aus der ganzen Welt nach Bayreuth, um die Aufführungen zu erleben. Die Nachfrage nach Karten übersteigt seit Jahrzehnten das verfügbare Kartenangebot, weshalb sich teils mehrjährige Wartezeiten ergeben. In diesem Jahr wird die Oper "Lohengrin" in der Neuinszenierung von Yuval Sharon (Bühne und Kostüm: Neo Rauch und Rosa Loy) unter der musikalischen Leitung von Christian Thielemann am 25. Juli 2018 ab 18:00 Uhr "live zeitversetzt" im Kino übertragen. Durch die Kinoübertragung ist es nun allen Wagnerbegeisterten möglich, in den Genuss einer Aufführung der Bayreuther Festspiele in herausragender technischer Qualität und mit einem kinoexklusiven Pausenprogramm zu kommen.

Safari - Match Me If You Can

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Demnächst
Ein Klick auf Safari, und die Erfüllung der Träume ist greifbar nah... Der umschwärmte Pilot Harry (Justus von Dohnányi) hat Sex mit dem Social-Media-Sternchen Lara (Elisa Schlott), seine Frau Aurelie (Sunnyi Melles), die nichts von dem Doppelleben ihres Mannes ahnt, therapiert David (Max Mauff), und gibt ihm Ratschläge wie er seine Jungfräulichkeit verlieren kann. Die 50-jährige Mona (Juliane Köhler), Dauersingle, sehnt sich endlich nach einem Partner. Zunächst verhilft sie David zu seinem wirklich ersten Mal, dann trifft sie jedoch auf den alleinerziehenden Life (Sebastian Bezzel), der ist aber vom gemeinsamen Sex im Volvo überfordert. Fanny (Friederike Kempter), strenge Vegetarierin mit Wunsch nach Familie, trifft den gutaussehenden Arif (Patrick Abozen), ein selbst ernannter Verführungskünstler. Doch als Fanny ihm am nächsten Morgen von ihrem Kinderwunsch erzählt, sucht der erst einmal das Weite. Sie hingegen sucht Asyl beim nächsten Match: Es ist Harry, der Fanny auch prompt zu sich einlädt. Dumm nur, dass nicht Harry, sondern seine Frau die Türe öffnet, die Harrys Safari-Geheimnis entdeckt hat und ihn mit Fannys Besuch zur Rede stellen will. Als dann auch noch der verzweifelte David auftaucht, um seine Therapeutin zu sprechen, ist das Chaos perfekt... (Quelle: Verleih)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Partner von CINEWEB