Die Mondverschwörung

FSK 12 88 min Dokumentarfilm Demnächst

Produktion: Deutschland 2011

Buch: Thomas Frickel

Regie: Thomas Frickel

Musik: Dietmar Staskowiak

Kamera: Thomas Frickel

Mitwirkender: Dennis R. D. Mascarenas

Der US-amerikanische Journalist Dennis Mascarenas widmet sich der skurrilen und manchmal bedenklichen deutschen Mondverehrung.

Seit jeher ranken um ihn nicht nur uralte Mythen und Naturlehren. Längst gibt es rund um den Mond auch die kreativsten, absurdesten und unglaublichsten Verschwörungstheorien. Und in Deutschland treiben die offenbar noch viel seltsamere Blüten - zumindest zeigt das Dennis Mascarenas. Denn in "Die Mondverschwörung" begibt sich der US-amerikanische Journalist mitten in die Untiefen der deutschen Begeisterung für den Erdtrabanten und damit mitten in kuriose Erklärungsmuster, die manchmal einfach nur harmlos und witzig sind, aber manchmal auch beängstigend und höchst bedenklich. (j.b.)


Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm

Heute sind keine Filme mehr im Programm.