Filmauslese

Filmauslese: Der Gesang der Flusskrebse

FSK 12 127 min Drama, Thriller Ab dem 30.11.2022
Als junges Mädchen wird Kya von ihren Eltern verlassen. In den gefährlichen Sümpfen von North Carolina zieht sie sich alleine groß und entwickelt sich zur scharfsinnigen und zähen jungen Frau. Jahrelang geisterten Gerüchte über das "Marschmädchen" durch das nahegelegene Örtchen Barkley Cove und schlossen sie von der Gemeinschaft aus. Als sich Kya zu zwei jungen Männern aus der Stadt hingezogen fühlt, eröffnet sich für sie eine neue, verblüffende Welt. Doch als einer von ihnen tot aufgefunden wird, sieht die Gemeinde sofort in Kya die Hauptverdächtige. Im Laufe des Falles wird immer mysteriöser, was tatsächlich passiert ist - und es droht die Gefahr, dass die vielen Geheimnisse, die im Sumpf verborgen liegen, ans Licht kommen... (Quelle: Verleih)
Verfügbare Formate:
2D
Filmauslese
Heute Do 01.12. Fr 02.12. Sa 03.12. So 04.12. Mo 05.12. Di 06.12.

Filmauslese: Triangle Of Sadness

FSK 12 148 min Tragikomödie Ab dem 07.12.2022
Die Models Carl und Yaya bewegen sich in der Welt der Mode, während sie gleichzeitig die Grenzen ihrer Beziehung ausloten. Das Paar sagt zu, als es auf eine Luxusyacht eingeladen wird, zusammen mit einer halbseidenen Bande von superreichen Passagieren. Auf den ersten Blick scheint alles perfekt und Instagram-tauglich zu sein. Doch ein Sturm zieht auf, und das Paar findet sich auf einer einsamen Insel wieder, zusammen mit einer Gruppe von Milliardären und einer Reinigungskraft des Schiffes. Plötzlich ist die Hierarchie auf den Kopf gestellt, denn die Reinigungskraft ist die Einzige, die fischen kann. (Quelle: Verleih)
Verfügbare Formate:
2D
Filmauslese
Heute Do 01.12. Fr 02.12. Sa 03.12. So 04.12. Mo 05.12. Di 06.12. Mi 07.12. Do 08.12. Fr 09.12. Sa 10.12. So 11.12. Mo 12.12. Di 13.12. Mi 14.12. Do 15.12. Fr 16.12. Sa 17.12. So 18.12. Mo 19.12. Di 20.12.

Filmauslese: Hallelujah: Leonard Cohen, A Journey, A Song

FSK 0 123 min Dokumentarfilm, Musik Ab dem 20.12.2022
Philosoph und Poet, Suchender und Fragender, Frauenversteher und Mönch: In Leonard Cohen vereinigen sich viele Widersprüche, die ihn zu einem der aufregendsten Songwriter des letzten Jahrhunderts werden lassen. Nach 5 Jahren und mindestens 150 Versen war Leonard Cohen endlich mit seinem Magnus Opus "Hallelujah" zufrieden - allerdings beschloss sein Haus-Label Columbia Records, die LP nicht in Amerika zu veröffentlichen. Was zuerst wie eine persönliche Tragödie wirkte und Cohen in eine Schaffenskrise stürzte, war der Beginn einer unerwarteten Karriere des Songs. Der ging seinen eigenen Weg und schaffte es mit Hilfe von Coverversionen von musikalischen Größen wie John Cale, Bob Dylan und Jeff Buckley, Nummer 1 auf den Billboard Charts zu werden. Als dann in dem Film "Shreck" eine ganz eigene, "gereinigte" Textversion des Songs auftauchte, war dessen Erfolg nicht mehr zu bremsen: "Hallelujah" wurde zum Dauerbrenner in unzähligen Talentshows, auf Hochzeiten und bei Trauerfeierlichkeiten. Auch Cohen selbst benutzte die Erfolgsstory seines Songs, um ihn bei den Konzerten nach seinem Bühnencomeback im Jahr 2008 immer wieder neu zu variieren. Der Song und das Leben des Songwriters sind so auf untrennbare Weise miteinander verbunden. Mit einer großen Fülle an bisher unveröffentlichtem Archiv- und Interviewmaterial zeichnen die US-amerikanischen Regisseure Dan Geller und Dayna Goldfine in ihrem Dokumentarfilm HALLELUJAH: LEONARD COHEN, A JOURNEY, A SONG anhand der bewegten Reise eines weltberühmten Songs ein vielschichtiges Porträt von Leonard Cohen. Seine Weltpremiere feierte HALLELUJAH: LEONARD COHEN, A JOURNEY, A SONG im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele von Venedig 2021. Im Juni 2022 fand die Deutschlandpremiere des Films im Rahmen des Filmfest München statt. (Quelle: Verleih)
Verfügbare Formate:
2D
Filmauslese
Heute Do 01.12. Fr 02.12. Sa 03.12. So 04.12. Mo 05.12. Di 06.12. Mi 07.12. Do 08.12. Fr 09.12. Sa 10.12. So 11.12. Mo 12.12. Di 13.12. Mi 14.12. Do 15.12. Fr 16.12. Sa 17.12. So 18.12. Mo 19.12. Di 20.12. Mi 21.12. Do 22.12. Fr 23.12. Sa 24.12. So 25.12. Mo 26.12. Di 27.12.