Vorschau

Lara

FSK 0 98 min Demnächst
Lara Jenkins 60. Geburtstag beginnt wie jeder Tag mit einem Becher Tee und einer Zigarette. Dabei ist heute ein ganz besonderer Tag für Lara: Ihr Sohn Viktor gibt ein großes Solo-Klavierkonzert - das erste Mal mit einer eigenen Komposition. Seine Mutter hat er nicht dazu eingeladen; wohl aber seinen Vater Paul mit der neuen Lebensgefährtin. Lara hat indessen ihre eigenen Pläne. Sie hat sich die letzten Konzertkarten gesichert, die sie nun verteilen will - nach einem sehr eigenwilligen Prinzip - als Geburtstagsgeschenk für sich selbst. Doch der Tag verläuft anders als erwartet... (Quelle: Verleih)

Hurtigruten: Die schönste Seereise der Welt

FSK 0 67 min Demnächst
Eine Fahrt mit einem Schiff der Hurtigruten entlang der norwegischen Küste gilt als die schönste Seereise der Welt. Umso mehr, wenn man die Reise bei Traumwetter macht. Der Filmemacher Volker Wischnowski hat die Tour im gefühlt schönsten Sommer in Norwegen seit 15 Jahren, nämlich im Jahr 2013, unternommen. Und die Landschaft und das Licht in faszinierenden Filmaufnahmen festgehalten. Entstanden ist eine Dokumentation über die Schifffahrtsroute, die nicht nur das Leben an Bord, sondern auch viele der angebotenen Ausflüge zeigt. Mit dem Schiff von Bergen nach Kirkenes und wieder zurück, eine Filmreise in traumhaft schönen Aufnahmen, informativ und lebendig. Wischnowski wird seinen Film live kommentieren.

Ralph Turnheim's "Stummfilm mit Stimme" Film: "Die Zunge des Zorro"

FSK (noch) unbekannt Demnächst
Diese Legende hat uns allen ihr Zeichen eingeritzt: Zorro (spanisch für "Fuchs"): Als maskierter Rächer verbreitet er Angst und Schrecken bei Verbrechern und Unterdrückern. Ohne Maske verbreitet er Ödnis als vermeintlich verweichlichter Edelmann. Nur sein treuer Diener kennt sein Geheimnis; seinen schwarzen Hengst versteckt er im geheimen Stall unter seinem Anwesen.

Die Eiskönigin 2

FSK 0 103 min Ab dem 20.11.2019
Im neuen Abenteuer genießen die Schwestern Anna und Elsa ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald ruft, die ihr Antworten auf all ihre Fragen verspricht: Warum ist sie so wie sie ist, warum hat gerade sie magische Kräfte? Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesternliebe einstehen. (Quelle: Verleih)

Moselfahrt aus Liebeskummer

FSK 6 81 min Ab dem 21.11.2019

Angela Schäfer (Elisabeth Müller) unternimmt nach dem Unfalltod ihres Mannes eine sentimentale Reise in die trostspendende Mosel-Landschaft. Gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn Kaspar (Oliver Grimm) erkunden sie die Orte, an denen Angela einst auf ihrer Hochzeitsreise glücklich gewesen ist. Der Kunsthistoriker Thomas Arend (Will Quadflieg) reist aus Enttäuschung über seine Geliebte ebenso an die Mosel. Angela und Thomas treffen sich mithilfe des kleinen Kaspar auf ihrer Moselfahrt und überwinden gemeinsam ihren Kummer. (Quelle: www.moselfahrt.film)


Der Leuchtturm

FSK (noch) unbekannt Demnächst
Ein entlegener Leuchtturm-Außenposten an der Küste Neuenglands wird zum Schauplatz eines archaischen Duells zweier dem Wahnsinn nahen Männer. Thomas Wake (Willem Dafoe) und Efraim Winslow (Robert Pattinson) werden in eine marode Leuchtturmanlange auf einer einsamen Insel gesandt, um sie zu warten und in Betrieb zu halten. Zur Zeit der Jahrhundertwende an der rauen Atlantikküste ist das eine wichtige Aufgabe, die sich mehr und mehr in einen Überlebenskampf verwandelt. Die zwei extrem unterschiedlichen Charaktere prallen ungebremst aufeinander und als ein nicht enden wollender Sturm über sie hinwegzieht, wird aus psychologischen Sticheleien schon bald ein brutaler Nervenkrieg. (Quelle: Verleih)

Porträt einer jungen Frau in Flammen

FSK 12 121 min Ab dem 03.12.2019
Ein ungewöhnlicher Auftrag führt die Pariser Malerin Marianne (Noémie Marchant) im Jahr 1770 auf eine einsame Insel an der Küste der Bretagne: Sie soll heimlich ein Gemälde von Héloïse (Adèle Haenel) anfertigen, die gerade eine Klosterschule für junge adelige Frauen verlassen hat und bald verheiratet werden soll. Denn Héloïse weigert sich, Modell zu sitzen, um gegen die von ihrer Mutter (Valeria Golino) arrangierte Ehe zu protestieren. So beobachtet Marianne Héloïse während ihrer Spaziergänge an die Küste und malt abends aus dem Gedächtnis heraus ihr Porträt. Langsam wächst zwischen den eindringlichen Blicken eine unwiderstehliche Anziehungskraft... (Quelle: Verleih)

Rotschühchen und die sieben Zwerge

FSK (noch) unbekannt Ab dem 05.12.2019

Schumacher

FSK (noch) unbekannt Demnächst
Erstmals zeichnet eine filmische Dokumentation die Geschichte des erfolgreichsten Formel-1-Piloten aller Zeiten nach. Michael Schumacher gewann als einziger Fahrer der Geschichte siebenmal die Weltmeisterschaft der Formel 1, fünf Titel davon holte er in Folge. Nach seinem Rücktritt vom Rennsport im Jahr 2012 erlitt Schumacher bei einem Skiunfall im Jahr 2013 ein Schädel-Hirn-Trauma und wird bis heute medizinisch versorgt. Exklusiv unterstützt von Michael Schumachers Familie enthält der Film nie zuvor gesehenes Archivmaterial aus dem Besitz des legendären Rennfahrers. Anlässlich Michael Schumachers diesjährigem 50. Geburtstag und dem 25jährigen Jubiläum seines ersten WM-Titels (1994), zeigt SCHUMACHER Interviews mit Michaels Familie, seinen Weggefährten und Konkurrenten aus dem Rennsport. Der Film porträtiert nicht nur eine unvergleichbare Karriere, sondern auch die vielen Facetten eines komplexen Mannes: Den gnadenlosen und tollkühnen Formel-1 Piloten, den ehrgeizigen Sportler, den versierten Mechaniker mit einzigartigem technischen Gespür, den verlässlichen Teamplayer und liebevollen Familienvater. (Quelle: Verleih)

Mary Christmas - Georg Preusse

FSK (noch) unbekannt 90 min Ab dem 06.12.2019
Lichterglanz und bunte Kugeln, duftendes Gebäck und knisterndes Geschenkpapier - Weihnachten ist eine ganz besondere Zeit im Jahr. Und dieses Jahr erst recht, denn MARY präsentiert erstmals Ihre legendäre Weihnachtsshow "MARY CHRISTMAS" aus dem Berliner Admiralspalast 2007 im Kino. Ein Abend voller Überraschungen, mal frech und frivol, mal züchtig und zahm. Es geht um erfüllte und unerfüllte Wünsche, Freude und Enttäuschungen, Männer im Geschenkestress, Frauen und Lügen. Witzige Weisheit gepaart mit Ironie und Charme. Im weihnachtlichen Zauber beflügelt MARY die Sinne und öffnet die Pforten der Phantasie. Doch ist bei MARY immer auch Raum für ein Augenzwinkern - über Dinge im Leben, die man oft viel zu ernst nimmt: Einkaufen, Kochen, Backen, Putzen, der alljährliche Streit unterm Weihnachtsbaum. "MARY CHRISTMAS" - diese Weihnachtsshow ist mehr als "Jingle Bells" und "Oh, Tannenbaum". Diese Weihnachtsshow ist MARYs persönliches Bekenntnis zum Leben, das so facettenreich ist wie MARY selbst: nachdenklich und ernst - und im nächsten Moment wieder heiter und bunt. Auf ihre ganz eigene Art wünscht MARY ihrem Publikum "Merry Christmas". (Quelle: Verleih)

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

FSK (noch) unbekannt 155 min Ab dem 18.12.2019
42 Jahre Star Wars Saga erreichen dieses Jahr ihren Höhepunkt: J.J. Abrams, der 2015 mit Star Wars: Das Erwachen der Macht den sagenhaft erfolgreichen Grundstein für die letzte Trilogie gelegt hat, wird die legendäre Saga im Dezember mit Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers zu einem epischen Ende führen. (Quelle: Verleih)

Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz

FSK 0 73 min Ab dem 19.12.2019
Der kleine Rabe Socke ist von Frau Dachs zum Dachbodenaufräumen verdonnert worden, nachdem ihm mal wieder ein Malheur passiert ist und er ganz aus Versehen das alljährliche Waldfest ruiniert hat. Während er noch über die Ungerechtigkeit mault, macht er eine Riesenentdeckung: In einem geheimen Zimmer findet er eine waschechte Schatzkarte! Gezeichnet hat sie Opa Dachs, bevor er spurlos verschwunden ist. Um den verschollenen Schatz rankt sich eine geheimnisvolle Legende: Wer es schafft, bis zu ihm vorzudringen und alle Gefahren und Rätsel auf dem Weg besteht, der wird König des Waldes! Und König wollte Socke immer schon sein. Dann wären die anderen auch nicht mehr sauer auf ihn, glaubt er. Zusammen mit seinem besten Freund Eddi-Bär bricht Socke auf zum großen Schatzsucher-Abenteuer. Dabei heftet sich der Kleine Dachs, der endlich einmal beweisen will, dass viel mehr in ihm steckt als die anderen ahnen, an ihre Fersen. Auch Bibermädchen Fritzi gesellt sich zu dem Entdecker-Trupp, der die Freunde über Schluchten und Hängebrücken hoch hinauf auf den majestätischen Nebelberg und schließlich tief hinein in eine geheimnisvolle Höhle führt. Ihnen dicht auf den Fersen sind die Biberjungs Henry und Arthur, die ebenfalls Wind von der Sache bekommen haben und kurzerhand den Kleinen Dachs entführen, um den Freunden die Schatzkarte und damit den Schatz abzujagen. Socke muss sich entscheiden: Soll er seinen Freund retten oder den Schatz als erster finden und König werden? Während er noch grübelt, machen die Freunde eine aufregende Entdeckung, die das Leben der Waldbewohner gehörig durcheinander wirbelt... (Quelle: Verleih)

Cats

FSK (noch) unbekannt Demnächst

Der Film verbindet Lloyd Webbers unvergleichliche Musik mit einem spektakulären Produktionsdesign, atemberaubender neuer Technologie und unterschiedlichen Tanzstilen zu einem Musical-Ereignis einer ganz neuen Generation. Unter der Leitung des vielfach preisgekrönten Choreografen Andy Blankenbuehler ("Hamilton", "In the Heights") zeigt ein Weltklasse-Ensemble von Tänzern klassisches Ballett und zeitgenössischen Tanz, Hip- Hop und Jazz Dance, Streetdance und Stepptanz. "Cats" gehört zu den erfolgreichsten Musicals, die jemals auf den legendären Bühnen des Londoner West End und am Broadway gelaufen sind. Premiere hatte "Cats" 1981 am New London Theatre - mit einer Laufzeit von 21 Jahren am Stück und fast 9.000 Vorstellungen brach es alle Rekorde und schrieb Theatergeschichte. Die Broadway-Produktion wurde 1983 mit insgesamt sieben Tony Awards prämiert, unter anderem als bestes Musical. Am Broadway lief "Cats" 18 Jahre lang und wurde weltweit adaptiert, unter anderem auch in Hamburg, wo die Produktion fast 15 Jahre lang zu sehen war. Seit der Premiere 1981 ist "Cats" kontinuierlich auf der ganzen Welt aufgeführt worden. Nach neuestem Stand haben 81 Millionen Zuschauer in 50 Ländern und in 19 verschiedenen Sprachen das Musical gesehen und so zu einer der erfolgreichsten Bühnenshows aller Zeiten gemacht. (Quelle: Verleih)


Latte Igel und der magische Wasserstein

FSK 0 82 min Demnächst
Der Wald und dessen Bewohner leiden unter einer schrecklichen Dürre. Der letzte See ist ausgetrocknet. Die Situation ist hoffnungslos. Einzig das Igelmädchen Latte verliert den Mut nicht und versucht, die Dürrezeit zu beenden. Dafür macht sie sich auf den gefährlichen Weg zum Bärenkönig Bantur. Aus seinen Klauen will sie den magischen Wasserstein retten. Dass sie ausgerechnet von dem Eichhörnchen Tjum begleitet wird, ist nicht die einzige Überraschung auf Lattes Reise. Widerwillig müssen die zwei Streithähne erkennen, dass sie das größte Abenteuer ihres Lebens nur bestehen können, wenn sie zusammenhalten. Animationsfilm nach den beliebten Kinderbüchern um das tapfere Igelmädchen Latte!

Berliner Philharmoniker 2019/20: Silvesterkonzert mit Kirill Petrenko und Diana Damrau

FSK (noch) unbekannt 120 min Am 31.12.2019
George Gershwin (Ein Amerikaner in Paris) Leonard Bernstein (Symphonische Tänze aus West Side Story) Werke von Cole Porter und Carl Loewe Feiern Sie mit den Berliner Philharmonikern den glamourösen Ausklang des Jahres in der Silvester-Gala 2019 mit Sopranistin Diana Damrau und erstmals unter der Leitung ihres neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko. Gesamtdauer: ca. 120 min (inkl. 30 min Vorprogramm, keine Pause)

Knives Out - Mord ist Familiensache

FSK (noch) unbekannt Demnächst
Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das - der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht. Doch natürlich wollen weder die versammelte exzentrische Verwandtschaft noch das treu ergebene Hauspersonal etwas gesehen haben. Ein Fall für Benoit Blanc (Daniel Craig)! Der lässig-elegante Kommissar beginnt seine Ermittlungen und während sich sämtliche anwesenden Gäste alles andere als kooperativ zeigen, spitzt sich die Lage zu und das Misstrauen untereinander wächst. Ein komplexes Netz aus Lügen, falschen Fährten und Ablenkungsmanövern muss durchkämmt werden, um die Wahrheit hinter Thrombeys vorzeitigem Tod zu enthüllen. (Quelle: Verleih)

Pavarotti

FSK (noch) unbekannt Ab dem 02.01.2020

Thomas & seine Freunde - Große Welt! Große Abenteuer!

FSK (noch) unbekannt 85 min Demnächst
Der erste Kinofilm des großen Serienerfolgs "Thomas und seine Freunde" führt die Dampflokomotive Thomas in ein Abenteuer über fünf Kontinente. (Quelle: Verleih)

Münchhausen

FSK 6 Ab dem 16.01.2020
Seltsam ist die verblüffende Ähnlichkeit des Barons von Münchhausen mit seinem Urahn, dessen Antlitz von einem 200 Jahre alten Ölgemälde herunter lächelt. Als Münchhausen eines seiner berühmten Feste feiert, gesteht ihm die blutjunge, romantisch veranlagte Sophie von Riedesel ihre Liebe. Diese Offenbarung nimmt Münchhausen zum Anlass, am nächsten Tag eine wunderliche, absurde, abenteuerliche und überaus spannende Lebensbeichte abzulegen. Es ist sowohl seine Geschichte als auch die des Mannes, der da von dem Gemälde herunter lächelt. Während Münchhausens Erzählfluss vermischen sich Vergangenheit und Gegenwart, Illusion und Realität zu einem rauschhaften Erlebnis. Da ist kaum eine Persönlichkeit, die Münchhausen nicht kennen gelernt, kein Abenteuer, dass er nicht durchlebt hätte. (Quelle: Verleiher)

Enkel für Anfänger

FSK (noch) unbekannt Demnächst
Auf Nordic Walking und Senioren-Kurse an der Uni haben die Rentner Karin (Maren Kroymann), Gerhard (Heiner Lauterbach) und Philippa (Barbara Sukowa) keine Lust. Und mit Kindern und Enkeln hatten Karin und Gerhard bislang auch so gar nichts am Hut. Deshalb verhilft Philippa, die als Paten-Oma von Leonie das Leben voll auskostet, den beiden zur unverhofften Großelternschaft. Im Handumdrehen haben sie zwei "lebhafte" Paten-Enkel zu versorgen, eine riesige Hüpfburg im Garten stehen und Lego-Steine an den Füßen kleben. Drei nicht mehr ganz blutjunge Anfänger treffen auf Familienwahnsinn für Fortgeschrittene: hyperaktive Patchwork-Geschwister, stirnrunzelnde Helikoptereltern und alleinerziehende Mütter mit ihren Tinder-Profilen inklusive... (Quelle: Verleih)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.