Die Welt sind wir - Wege in eine lebenswerte Zukunft
Die Welt sind wir - Wege in eine lebenswerte Zukunft
Filminfos
In Liebe lassen
In Liebe lassen
Filminfos
Met Opera 2021/22: Giuseppe Verdi RIGOLETTO
Met Opera 2021/22: Giuseppe Verdi RIGOLETTO
Filminfos
In 80 Tagen um die Welt
In 80 Tagen um die Welt
Filminfos
Träume sind wie wilde Tiger
Träume sind wie wilde Tiger
Filminfos
Wunderschön
Wunderschön
Filminfos
Moonfall
Moonfall
Filminfos
Uncharted
Uncharted
Filminfos
Coppelia
Coppelia
Filminfos
Cyrano
Cyrano
Filminfos
Parallele Mütter
Parallele Mütter
Filminfos
Bolshoi Ballett 2021/22: Schwanensee
Bolshoi Ballett 2021/22: Schwanensee
Filminfos
Met Opera 2021/22: Richard Strauss ARIADNE AUF NAXOS
Met Opera 2021/22: Richard Strauss ARIADNE AUF NAXOS
Filminfos
Der Wolf und der Löwe
Der Wolf und der Löwe
Filminfos
Met Opera 2021/22: Giuseppe Verdi DON CARLOS
Met Opera 2021/22: Giuseppe Verdi DON CARLOS
Filminfos
Bolschoi Ballett 2021/22 Live: Die Tochter des Pharaos
Bolschoi Ballett 2021/22 Live: Die Tochter des Pharaos
Filminfos
Met Opera 2021/22: Giacomo Puccini TURANDOT
Met Opera 2021/22: Giacomo Puccini TURANDOT
Filminfos
Met Opera 2021/22: Gaetano Donizetti LUCIA DI LAMMERMOOR
Met Opera 2021/22: Gaetano Donizetti LUCIA DI LAMMERMOOR
Filminfos
Met Opera 2021/22: Brett DEAN HAMLET
Met Opera 2021/22: Brett DEAN HAMLET
Filminfos

Vorschau

Die Welt sind wir - Wege in eine lebenswerte Zukunft

FSK (noch) unbekannt 95 min Demnächst
Der Dokumentarfilm "DIE WELT SIND WIR - Wege in eine lebenswerte Zukunft" portraitiert Menschen, die aktiv einen Kulturwandel mitgestalten, der von Selbstreflexion, Menschlichkeit und nachhaltigem Denken geprägt ist. Wie können wir in Zukunft leben, ohne unsere Lebensgrundlage-und die vieler anderer Lebensformen-zu zerstören? Die vielschichtigen gesellschaftlichen und ökologischen Krisen unserer Zeit zeigen uns immer deutlicher, dass ein tiefgreifender Kulturwandel notwendig ist. Wie können wir als Menschheit diese essentielle Krise nutzen, um uns sowohl individuell, aber auch als Gesellschaft weiterzuentwickeln? Wie hängen diese beiden Entwicklungen zusammen? Um Antworten auf die aufgeworfenen Fragen zu finden, portraitiert der Film inspirierende Menschen, die auf unterschiedliche Weise neue Denk- und Handlungsweisen lebendig werden lassen. Im Fokus steht dabei die Frage: Wie hängt inneres Wachstum und persönliche Weiterentwicklung-insbesondere durch Entschleunigung, Achtsamkeit und mehr Bewusstheit-mit kulturellem und gesellschaftlichem Wandel zusammen?

In Liebe lassen

FSK (noch) unbekannt 122 min Demnächst
Schauspiellehrer Benjamin (Benoît Magimel) wird von seinen Schülern geschätzt und geliebt, weil er ihnen hilft, zu ihren innersten Gefühlen und Ängsten vorzudringen und sie kreativ einzusetzen. Etwas, dass dem 40-Jährigen selbst nicht gelingt, als er erfährt, dass er unheilbar an Krebs erkrankt ist. Er verweigert sich und nimmt die unbeholfenen Hilfsangebote seiner übertrieben fürsorglichen Mutter (Catherine Deneuve) nur widerwillig an. Erst durch ihren Kontakt zu dem renommierten Onkologen Dr. Eddé (Dr. Gabriel Sara) und seiner Assistentin Eugénie (Cécile de France) gelingt es, dass Benjamin sich seiner Krankheit stellt und einer Behandlung zustimmt. Es bleiben ihm vier Jahreszeiten, ein Jahr, um seinen Frieden mit dem Tod zu schließen. (Quelle: Verleih)

Met Opera 2021/22: Giuseppe Verdi RIGOLETTO

FSK 0 206 min Ab dem 29.01.2022

Live-Übertragung: Samstag, 29. Januar um 19:00 Uhr.

Encore: Sonntag, 06. Februar um 11:30 Uhr.

Rigoletto, Hofnarr des Herzogs von Mantua, ist stets in Sorge um seine Tochter Gilda, die er eifersüchtig vor dem Zugriff des Herzogs, einem notorischen Frauenhelden, abschirmt. Ein Unterfangen, das tragisch misslingt. Bartlett Sher inszeniert Verdis zeitloses Drama und seine vielleicht beste Oper. Er verlagert die Handlung ins Europa der 1920er Jahre mit Art-Deco- Sets und eleganten Kostümen. Mit "La donna è mobile" stimmt Startenor Piotr Beczala eine der wohl berühmtesten Opernarien an. 19:00 - ca. 22:00 (1 Pause) Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)


In 80 Tagen um die Welt

FSK 0 83 min Demnächst
IN 80 TAGEN UM DIE WELT ist inspiriert vom weltweit bekannten Jules-Verne-Abenteuerklassiker. In dieser frischen Neuinterpretation des Oscar-nominierten Regisseurs Samuel Tourneux und dem Drehbuchautor von Ice Age 2 spielen das von seiner Helikopter-Mama behütete und von Abenteuern träumende Seidenäffchen Passepartout und der freche Entdecker-Frosch Phileas Frogg die Hauptrollen. Als sich eines Tages ihre Wege kreuzen und Phileas die Wette annimmt, in 80 Tagen den Globus zu umrunden und dabei 10 Millionen Muscheln zu verdienen, ergreift der junge Passepartout die Chance seines Lebens: endlich die große weite Welt zu entdecken. Er überredet Phileas, ihn bei seinem Versuch zu begleiten, ohne zu wissen, dass Inspektor Fix - eine schlecht gelaunte Wüstenrennmaus - nur eine Absicht hat: Phileas zu verhaften. Zusammen mit seinem neuen Freund begibt sich Passepartout auf eine verrückte und turbulente Reise voller Wendungen und Überraschungen. (Quelle: Verleih)

Träume sind wie wilde Tiger

FSK 6 97 min Demnächst
Der 12-jährige Ranji ist erst vor kurzem mit seiner Familie nach Deutschland gezogen und er fühlt sich nicht wirklich glücklich. In seiner alten Heimat Indien war er zumindest sehr viel näher dran, seinen großen Traum davon, ein großer Bollywood-Star zu werden, wahrzumachen. Als er dann von einem Casting hört, erwacht sein verloren geglaubter Traum zu neuem Leben. Doch wie soll er es allein schaffen, ein Video zu drehen und heimlich nach Mumbai zu kommen? In der gleichaltrigen Toni findet Ranji eine loyale Freundin, die ihn tatkräftig unterstützt. (vf)

Wunderschön

FSK 6 132 min Demnächst
Einem Idealbild nachzueifern kennt fast jeder von uns. Mütter, Töchter, Männer, Alt und Jung stecken im permanenten Optimierungswahn. WUNDERSCHÖN erzählt ihre Geschichten: Da ist FRAUKE (Martina Gedeck), die sich "kurz vor der 60" nicht mehr begehrenswert findet, während ihr pensionierter Mann WOLFI (Joachim Król) ohne Arbeit nicht weiß, wohin mit sich. Ihre Tochter JULIE (Emilia Schüle) will als Model endlich den Durchbruch schaffen und versucht verbissen, ihren Körper in das Schönheitsideal der Branche zu pressen. Das verfolgt wiederum Schülerin LEYLA (Dilara Aylin Ziem), die überzeugt ist, mit Julies Aussehen ein besseres Leben führen zu können, und selbst keinen Bezug zu sich findet. Auch Julies Schwägerin SONJA (Karoline Herfurth) hat mit ihrem Körper zu kämpfen, der nach zwei Schwangerschaften zum Ausdruck einer Lebenskrise wird. Ihr Mann MILAN (Friedrich Mücke) hat dabei nicht im Blick, welchen Druck sie sich als junge Mutter auferlegt. Das ist wiederum für Sonjas beste Freundin VICKY (Nora Tschirner) keine große Überraschung, ist sie doch überzeugt davon, dass Frauen und Männer nicht und niemals gleichberechtigt auf Augenhöhe zusammenfinden werden, zumindest nicht in der Liebe. Ihr neuer Kollege FRANZ (Maximilian Brückner) würde sie allerdings gern vom Gegenteil überzeugen. WUNDERSCHÖN - ein Film nah am Leben, ehrlich und hoffnungsvoll. (Quelle: Verleih)

Moonfall

FSK (noch) unbekannt 120 min Demnächst
Eine mysteriöse Kraft hat den Mond aus seiner Umlaufbahn gestoßen und schickt ihn auf Kollisionskurs mit der Erde. Das Leben, wie wir es kennen, droht für immer ausgelöscht zu werden. Nur wenige Wochen vor der herannahenden Katastrophe ist die ehemalige Astronautin und NASA-Offizierin Jo Fowler (Haley Berry) überzeugt zu wissen, wie sie die Menschheit retten kann. Doch nur zwei Mitstreiter sind auf ihrer Seite: Astronaut und Ex-Kollege Brian Harper (Patrick Wilson) und der Verschwörungstheoretiker K.C. Houseman (John Bradley). Das kleine Team startet zu einer allerletzten Mission ins Weltall und macht eine unglaubliche Entdeckung: Unser Mond ist nicht das, was wir immer glaubten... (Quelle: Verleih)

Uncharted

FSK (noch) unbekannt Demnächst
Es ist die Verfilmung einer der erfolgreichsten und von Kritikern gefeiertsten Videospiel-Reihen aller Zeiten: UNCHARTED erzählt die Geschichte des jungen, cleveren Nathan Drake und seines ersten Schatzjäger-Abenteuers mit seinem scharfzüngigen Partner Victor "Sully" Sullivan. Ihre Reise führt die beiden quer über den ganzen Globus, auf der gefährlichen Suche nach dem "größten Schatz, der je gefunden wurde", während sie gleichzeitig die Spur von Nathans lange verschollenem Bruder verfolgen. (Quelle: Verleih)

Coppelia

FSK 0 83 min Demnächst
Swan (Michaela DePrince), eine temperamentvolle, unabhängige und kluge Frau, führt ein glückliches Leben. Sie betreibt in ihrer Kleinstadt ihre eigene Saftbar, hat eine Clique guter Freunde und ist über beide Ohren in Franz (Daniel Camargo) verliebt. Die beiden fangen gerade an sich näherzukommen, als der charismatische, dämonische Doktor Coppelius (Vito Mazzeo) mit seiner schönen Muse Coppelia, ein künstliches Wesen, das er erschaffen hatte, in der Stadt auftaucht, um eine Schönheitsklinik zu eröffnen. Coppelius' Ankunft stellt Swans Leben auf den Kopf, denn sämtliche Bewohner der Stadt - von der Bürgermeisterin (Darcey Bussell) bis hin zum Bäckermeister (Irek Mukhamedov) - eilen begeistert zu Coppelius, um ihre kleinen Makel 'beheben' zu lassen. Nur Swan, Franz und ihre Freunde betrachten das Geschehen in der Klinik skeptisch. Irgendetwas stimmt nicht mit diesem Doktor Coppelius. Und als Franz von der verführerischen Coppelia mit einem Elixir benebelt wird und davon willenlos gemacht ihr in die Klinik folgt, wird Swan klar, dass Franz in großer Gefahr ist. Sie muss handeln und herausfinden was Doktor Coppelius im Schilde führt....

Cyrano

FSK 12 124 min Demnächst
Frankreich, Ende des 17. Jahrhunderts: Der Offizier Cyrano de Bergerac (Peter Dinklage) ist nicht nur seiner Zeit voraus, er ist auch begabt - mit der Schreibfeder ebenso wie mit dem Degen. Doch aufgrund seiner äußeren Erscheinung ist er überzeugt, dass seine enge Freundin, die schöne Roxanne (Haley Bennett), seine Liebe niemals erwidern wird, und bringt es nicht übers Herz, ihr seine Gefühle zu gestehen. Eines Tages vertraut sie ihm an, dass sie sich in den gutaussehenden Kadetten Christian (Kelvin Harrison Jr.) verliebt hat. Fortan hilft Cyrano ihm, Roxanne zu umwerben, indem er in Christians Namen Briefe an sie schreibt - und so seinen eigenen Emotionen Ausdruck verleiht. (Quelle: Verleih)

Parallele Mütter

FSK (noch) unbekannt 120 min Demnächst
Zwei Frauen, zwei Schwangerschaften, zwei Leben. Janis (Penélope Cruz) und Ana (Milena Smit) erwarten beide ihr erstes Kind und lernen sich zufällig im Krankenhaus kurz vor der Geburt kennen. Beide sind Single und wurden ungewollt schwanger. Janis, mittleren Alters, bereut nichts und ist in den Stunden vor der Geburt überglücklich. Ana, das genaue Gegenteil, ist ein Teenager, verängstigt und traumatisiert, die auch in ihrer Mutter Teresa (Aitana Sánchez Gijón) kaum Unterstützung findet. Janis aber versucht Ana aufzumuntern. Die wenigen Worte, die sie in diesen Stunden im Krankenhausflur austauschen, schaffen ein enges Band zwischen den beiden. Doch ein Zufall wirft alles durcheinander und verändert ihr Leben auf dramatische Weise. (Quelle: Verleih)

Bolshoi Ballett 2021/22: Schwanensee

FSK (noch) unbekannt 155 min Ab dem 06.03.2022
Eine beeindruckende Choreographie, die durch eine wunderbare Musik noch unterstrichen wird - dieser Spitzenreiter des klassischen Repertoires hat es in sich! Prinz Siegfried wird von seinen Eltern aufgefordert eine Braut zu wählen. Er begegnet jedoch am See der geheimnisvollen Schwanenfrau Odette und ist von ihr fasziniert. Als er ihr in einem Gelübde seine ewige Liebe zum Ausdruck bringt, hat das unaufhaltsame Folgen. In neuer Besetzung kehrt Tschaikowskis Meisterwerk - das beliebteste Ballett des klassischen Kanons - auf die Bühne zurück. Technisch höchst anspruchsvoll und zugleich zutiefst bewegend, mit einem überwältigenden, weltberühmten Ballettkorps als grandiose Einheit: Das zeichnet die legendäre Liebesgeschichte zwischen Prinz Siegfried und den beiden Persönlichkeiten Odette/Odile aus. Die Inszenierung hat ihren Ursprung im Bolschoi Theater und sie mitzuerleben ist ein Muss für jeden Ballett-Liebhaber.

Met Opera 2021/22: Richard Strauss ARIADNE AUF NAXOS

FSK (noch) unbekannt 185 min Ab dem 12.03.2022
Die Operngeschichte kennt nur wenige so kongeniale Zusammenarbeiten wie die des Komponisten Richard Strauss und des Schriftstellers Hugo von Hofmannsthal. Besonders eindrücklich zeigt sich dies bei der Arbeit zu ihrer dritten Oper Ariadne auf Naxos. In der Titelrolle dieses bezaubernden Meisterwerks präsentiert die beeindruckende junge Sopranistin und Shooting Star Lise Davidsen eine ihrer Paraderollen erstmals an der Met. 19:00 - ca. 22:05 (1 Pause) Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

Der Wolf und der Löwe

FSK 6 100 min Demnächst
Nach dem Tod ihres Großvaters beschließt die zwanzigjährige Alma dahin zurückzukehren, wo sie einst aufgewachsen ist: auf eine kleine Insel mitten im Herzen der kanadischen Wälder. Kaum hat sie sich dort eingerichtet, rettet sie auf ungewöhnliche Weise einen Wolfswelpen und ein Löwenjunges. Fortan unzertrennlich, wachsen die beiden ungleichen Freunde fernab der Zivilisation gemeinsam bei Alma auf. Bis eines Tages ein Ranger vor ihrer Hütte auftaucht und die beiden aus Almas Obhut entreißt. Eine aufregende Suche quer durch Kanada beginnt, welche die beiden mutigen Tierkinder mit ihrer geliebten Freundin Alma wieder vereinen soll. (Quelle: Verleih)

Met Opera 2021/22: Giuseppe Verdi DON CARLOS

FSK (noch) unbekannt 315 min Ab dem 26.03.2022
Die Met präsentiert Verdis Meisterwerk in einer monumentalen Neuinszenierung von Sir David McVicar. Schiller hat mit seinem Roman "Don Karlos", einem Stück über Liebe, Freiheit und Menschenwürde vor dem Hintergrund der spanischen Inquisition, eine glänzende literarische Vorlage geschaffen. Don Carlos ist aber auch eine Oper für große Stimmen. Dirigent Yannick Nézet-Séguin steht hierfür ein wahrhaftiges Starensemble zur Verfügung. 17:00 - ca. 22:15 Uhr (2 Pausen) Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)

Bolschoi Ballett 2021/22 Live: Die Tochter des Pharaos

FSK (noch) unbekannt 170 min Demnächst
Das erste spektakuläre Ballett von Petipa wurde von Pierre Lacotte mit viel Elan umgestaltet und ist ein bemerkenswertes Epos. Es beschwört das alte Ägypten durch prachtvolle Kulissen und Choreografien herauf. Der junge Engländer Lord Wilson reist durch Ägypten, als ein starker Sturm ausbricht. Er ist gezwungen, Schutz bei der nächsten Pyramide zu suchen, wo die Tochter eines der mächtigsten Pharaonen Ägyptens begraben liegt. Lord Wilson schläft ein und träumt, dass die Prinzessin zum Leben erwacht. Der französische Choreograf Pierre Lacotte hat vor fast zwanzig Jahren exklusiv für das Bolschoi-Ballett ein vergessenes Meisterwerk wieder zum Leben erweckt - Marius Petipas "Die Tochter des Pharao". Mit seiner exotischen Kulisse und eindrucksvollen Paraden ist dieses orientalische Fantasyballett aus dem 19. Jahrhundert eine bemerkenswerte Produktion.

Met Opera 2021/22: Giacomo Puccini TURANDOT

FSK (noch) unbekannt 225 min Ab dem 07.05.2022
Turandot ist Puccinis letzte Oper und wurde erst nach seinem Tod von Franco Alfano nach Skizzen und Aufzeichnungen Puccinis vollendet. In diesem Spätwerk um die Prinzessin Turandot, die jeden Freier köpfen lässt, der ihre Rätsel nicht lösen kann, ertönt mit "Nessun dorma" eine der beliebtesten Arien der Opernliteratur. Die üppige Inszenierung von Franco Zeffirelli sorgt zudem für optischen Genuss. 19:00 - ca. 22:30 (2 Pausen) Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

Met Opera 2021/22: Gaetano Donizetti LUCIA DI LAMMERMOOR

FSK (noch) unbekannt 225 min Ab dem 21.05.2022
Die Liebe zwischen Lucia und Edgardo ist nicht nur eine private Tragödie, sondern eine Geschichte über Macht, die menschliche Beziehungen im Innersten zerstören kann. Die Uraufführung 1835 war einer der größten Triumphe, den das neapolitanische Theater je erlebt hatte. Großen Anteil an diesem bis heute anhaltenden Erfolg hatte Lucias berühmte Wahnsinnsarie, eine der berührendsten Opernszenen überhaupt. 19:00 - ca. 22:45 (2 Pausen) Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

Met Opera 2021/22: Brett DEAN HAMLET

FSK (noch) unbekannt 215 min Ab dem 04.06.2022
"Ein großartiger Musiktheater-Abend" jubelte Die deutsche Bühne über Deans Oper Hamlet, die 2017 beim Festival in Glyndebourne uraufgeführt wurde. "Ein Meisterstück!". Virtuose Chorpassagen wechseln sich mit einem großen Sängerensemble ab und tragen zu einem musikalisch beeindruckenden Erlebnis bei. Nun kommt dieses fesselnde, zeitgenössische Werk in Neil Armfields gefeierter Inszenierung an die Met. 19:00 - ca. 22:35 (1 Pause) Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.